//
wordpress

ueber

Kleines Persönlichkeitstelegramm

Sönke Feick, geb. am 30.03.1966 in Stade – Studierter und diplomierter Kommunikationsdesigner – beruflicher Beginn als klassischer Grafik-Designer bei Wir-Design, Braunschweig 1996 – erste Begegnung mit CD-Rom Programmierung und Web-Design – weitere Vertiefung dieses Themas bei der Xenario GmbH in Hannover ab 1999 – Aufgaben im Bereich Videoschnitt und Animation kommen hinzu – seit 2004 als Freiberufler unterwegs – Hauptaufgabengebiet sind inzwischen Motion-Graphics und Videoschnitt.

Schwerpunkte hierbei Animationen für Industrie- und Messefilm, Werbeclips, Trailer sowie Projektionen für die Bühne – eingesetzte Tools sind vornehmlich After Effects inkl. Trapcode-Suite und Premiere Pro, für alle grafischen Arbeiten die Werkzeuge der Adobe Creative Suite –

Betreuung von Projekten von der Idee bis zum Encoding aber auch Einsatz als Zuarbeiter in der Postproduction möglich – je nach Aufgabe Rückgriff auf und Zusammenarbeit mit Kollegen im Bereich Dreh, 3D, Text/Konzept und Musik möglich –

Weitere Arbeitsproben